en-USel-GRde-DEtr-TR

Need some help? Contact us +30 25510 34115

Alexandroupolis Info

Alexandroupolis ist die Hauptstadt der thrakischen Land. Mit einer Bevölkerung von ca. 70.000 Einwohner und eine moderne Infrastruktur, die Stadt heute nicht Reiches erinnern an allen Agats Dede, dem kleinen Dorf des Osmanischen. Der Vorteil der Lage war Jahrhunderts gesehen im späten 19.. Wurde dem Hafen und dem berühmten Leuchtturm 1880 eröffnet am 1. Juni. Die Entwicklung der Stadt von damals, wie die kommerziellen und industriellen Aktivität erhöht, hat der Hafen Schiene, Flughafen und einer europäischen Autobahn Via Egnatia. Heute Alexandroupolis ist ein idealer Ausgangspunkt, um zu wissen, Thrace eigenen Region.

Der Erste Kontakt

Die grüne Dadia und die Delta-Blues der thrakischen Meer, das süße Ocker Denkmälern erhoben durch seine historische und wird stärker, als man sich dem Leuchtturm von Alexandroupolis, sind einige der Farben bilden Evros. Bilder Relief, verbunden mit der antiken Via Egnatia. Befolgen Sie die Bergpfade, wo mit etwas Glück und viel Ruhe natürlichen Umgebung zu sehen, Tiere und Vögel in ihren. Climb Castle Didimoteikho, berühren Sie die Seide in Soufli, schauen Sie durch das Fernglas fliegenden Vögel im Nationalpark. Walk zu den seltenen Schönheit, Samothrake bietet Natur.

Kontakt mit der Natur

Der Fluss Evros-Vene zieht ihn jedes lebendige Schönheit und bietet den Besuchern. Die Strömung des Flusses und nationale Grenzen hinweg, vereint mit der Ägäis. Immer reiche Natur sind die Farben verwandelt in Licht zu jeder Jahreszeit. Sowohl international als wichtiger National Parks, Dadia - Lefkimis - Soufli und Hosting Ebro Delta Vögeln, Tieren und Blumen, seltene Schönheit und Anzahl. Die Bergwege ermöglichen den Besuchern, die Tour der Liebe zur Schönheit zu finden Plätze von großem natürlichen, entdecken prähistorische Höhlenmalereien, zu erfüllen laufenden Ausgrabungen und spüren Sie die mystische Atmosphäre des Berges. Nature Überraschungen und Freuden, die Belohnung all unsere Erwartungen.

Das Meer

Von Alexandroupolis beginnt eine ausgedehnte Küstenlinie von 25 km führt zu der archäologischen Stätte von Messimvria-Zone. Ausgezeichnet mit der blauen Flagge Strände der Gemeinde bieten eine große Vielfalt. Gut organisierte Strände von der Küste nahe der Stadt EOT auf die Red Rocks in Chile. Aber wenn du weiterhin ein wenig weiter, werden Sie finden den Stränden von St. George und St. Paraskevi off mit viele traditionellen Tavernen und in den entlegensten und Dikela. Was auch immer Sie wählen, wird auf jeden Fall bietet Ihnen die Emotionen, die Meer bietet der nördlichen Ägäis.

...Und Geschichte

In diesem Ort eng verdrehten Mythos mit der Geschichte.Der Altsteinzeit und der neolithischen Monumente Kumpel aus der Leier des Orpheus. Das Heiligtum von Samothrake, die archäologische Stätte von mittags, andere Erkenntnisse gibt viele offene Fenster in der Antike. Der Faden der Geschichte weiter nach Istanbul entfalten durch das Byzantinische Reich, als die der Region einen großen Boom erlebt, weil die Nähe zu. Sehenswert Ära erhaltenen Burgen und Kirchen von großem architektonischen und kulturellen Wert, lebendige Denkmäler dieser, in Didimotiho Traianoupolis, die Feres und Samothrake. In den letzten Jahren das Gebiet überquert der Orient-Express und dem 18. Jahrhundert ist ein Zentrum des internationalen Handels mit Getreide und exzellente Qualität Seide. Da diese Soufli, die "Stadt der Seide" wichtigen Meilenstein in der Stadtstraße, am Leben hält die Tradition und ist eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Präfektur.



Alexandroupolis ist die Landschaft befindet sich im Zentrum eines begabten. Eine Küste voller schöner Strände, die neben einem der kostbarsten Denkmäler Europas, das Delta des Evros. Das Hotel liegt eine halbe Stunde durch den National Park Dadia - Lefkimis - Soufli, eines der seltenen Lebensraum von Greifvögeln in der Welt. Weniger als eine Stunde entfernt Wäldern und malerischen Dörfern der Rhodopen tigs die Skyline der Stadt Kronen im Norden. Across the South, zwei Stunden mit dem Boot, die einzigartige Schönheit der ägäischen Insel Samothrake

Click for Alexandroupolis weather forecast

Hotel Erika

Das "Hotel Erika" ist ein familiengeführtes Hotel. Es liegt an der Küstenstraße von Alexandroupolis, wenige Meter vom Leuchtturm in Richtung des Hafens und des Bahnhofs entfernt. Alle Zimmer haben einen fantastischen Meerblick auf den Hafen von Alexandroupolis, die Ägäis und die Insel Samothraki.

Kontakt

Telephone: +30 25510 34115
Fax: +30 25510 88475
Mail: info (at @) hotelerika.gr

Facebook
YouTube
eMail

Copyright 2018 by Hotel Erika | D&D by Exploria